Türkisches Generalkonsulat München

Lebenslauf des Generalkonsuls

Mesut Koç,

 

wurde 1971 in Deutschland geboren.

 

Er studierte am Institut für Politikwissenschaft und für Internationale Beziehungen der Boğaziçi Universität in Istanbul und absolvierte als Stipendiat ein Masterstudium der Politikwissenschaft an der University of Essex in England.

 

Inder zentralen Organisation des Ministeriums für Auswärtige Angelegenheiten arbeitete er im Bereich multilateraler Wirtschaft sowie in den Bereichen nordöstliches Mittelmeer und Naher Osten. Desweiteren war er in der Türkischen Botschaft in Baku tätig, befand sich in der ständigen türkischen Vertretung der Welthandelsorganisation (Genf) und in der ständigen türkischen Vertretung der Europäischen Union (Brüssel). Auf Ernennung des Ministeriums für Auswärtige Angelegenheiten absolvierte er, bezüglich der Europäischen Union, ein Masterstudium am Europa-Kolleg in Brügge (Belgien).

Mesut
Koç spricht Englisch sowie Französisch.