Türkisches Generalkonsulat München

Mitteilungen des Türkischen Aussenministeriums

Pressemitteilung Bezüglich Des Angriffs Von Israel Gegen Shecaiye Stadtteil Von Gaza , 21.07.2014

Nr.247, 21. Juli 2014

Wir verurteilen den abscheulichen Angriff, der von Israel gegen den historischen wichtigen Shecaiye Stadtteil von Gaza verübt wurde und zum Tod von mehr als 60 unschuldigen Menschen darunter Kinder und zur Verletzung von fast 400 Menschen und zur Auswanderung von rund 35.000 Menschen führte. Wir verurteilen zutiefst das erwähnte Massaker und die Grausamkeit, die von Israel gegen das Volk von Palästina auf dem Höhepunkt für eine kollektive Bestrafung durchgeführt werden. Wir wünschen Allahs Barmherzigkeit an unsere Brüder und Schwester, die ihr Leben in Shecaiye verloren haben und hoffen auf eine baldige Genesung der Verwundeten.

Israel soll sofort die Angriffe gegen das Volk von Palästina beenden. Ein dauerhafter Waffenstillstand soll zwischen den Parteien so bald wie möglich geschafft werden. Die Türkei wird weiterhin ihre Bemühungen für die Beendigung des Konflikts und für die Schaffung des Friedens ständig durchführen.