Türkisches Generalkonsulat München

Mitteilungen des Türkischen Aussenministeriums

Pressemitteilung Bezüglich Der Unterbrechung Der Waffenstillstandsverhandlungen Zwischen Israel Und Palästina , 20.08.2014

No:273, 20. August 2014

Wir sind tieftraurig und besorgt über die Unterbrechung der Verhandlungen für die Waffenruhe, die zwischen den israelischen und palästinensischen Delegationen in Kairo durchgeführt sind. 

Einen dauerhaften Frieden und Ruhe kann nur durch einen fairen und ausgehandelten Kompromiss herstellt werden. Mit diesem Verständnis hoffen wir, dass die beiden Seiten ohne Zeit zu verlieren mit neuen erheblichen Verhandlungen um einen Waffenstillstand beginnen, die die Rechte und Anforderungen der Palästinenser erfüllen. 

Türkei wird weiterhin in Abstimmung mit anderen internationalen Partnern für den Aufbau eines nachhaltigen Waffenstillstands arbeiten.