Türkisches Generalkonsulat München

Mitteilungen des Türkischen Aussenministeriums

Pressemitteilung In Bezug Auf Den Terrorangriff, Der Am 28. Februar In Bagdad Ausgeübt Wurde, 29. Februar 2016 , 29.02.2016

Nr.: 55, 29. Februar 2016

Wir verurteilen aufs Schärfste den Terrorangriff in Bagdad, wo viele Menschen das Leben verloren haben.

Die Türkei, die durch Terroraktivitäten der verschiedenen Terrororganisationen viele seiner Mitbürger verloren hat, lehnt jede Art von Terror, egal aus welchen Motiv oder Grund, ab und teilt die Leiden des irakischen Volks mit.

Wir wünschen Allahs Barmherzigkeit für diejenigen, die ihr Leben bei diesem Angriff verloren haben, vermitteln unser Beileid an ihre Familienmitglieder und dem irakischen Volk und wünschen den Verletzten eine baldige Genesung.

Die Türkei wird weiterhin den Irak in seinem Kampf gegen alle Formen des Terrorismus unterstützen.