Türkisches Generalkonsulat München

Mitteilungen des Türkischen Aussenministeriums

Pressemitteilung In Bezug Auf Die Behauptungen Der Deutschen Presse , 17.08.2016

Nr.: 186, 17. August 2016

Die Behauptungen, die im Bericht des deutschen öffentlich-rechtlichen Senders ARD geäußert wurden und die sich auf eine Stellungnahme des Bundesnachrichtendienstes beruhen, sind ein neues Zeichen für die verzogene Mentalität, die seit einiger Zeit, mit dem Ziel die Türkei abzuschwächen, auf unseren Präsidenten und auf unsere Regierung abzielt. Wir fordern von Behörden der BRD über die Stellungnahme, zu welchem im Bericht der ARD Bezug genommen wurde, die notwendige Erklärung.

Es ist offensichtlich, dass sich hinter diesen Behauptungen einige politische Kreise aus Deutschland befinden, die im Kampf gegen den Terror -einschließlich für die blutigen Terroraktionen der Terrororganisation PKK, die weiterhin auf die Türkei abzielt- mit ihrem Doppelmoral bekannt sind.

Die Türkei, die gegen den Terror, unabhängig von seiner Herkunft, aufrichtig kämpft, erwartet von seinen Partnern und Verbündeten, dass Sie auf die gleiche Art und Weise handeln.