Türkisches Generalkonsulat München

Mitteilungen des Türkischen Aussenministeriums

Nr.: 45, 12. Februar 2017, Pressemitteilung In Bezug Auf Den Start Von Ballistischen Raketen, Die Am 12. Februar 2017 Von Der Demokratischen Volksrepublik Korea Abgeworfen Wurden , 12.02.2017

Wir verurteilen den Abwurf der ballistischen Raketen, die am 12. Februar 2017 von der Demokratischen Volksrepublik Korea (DVRK) abgefeuert wurden.

Dieser Raketenstart stellt dar, dass die DVRK erneut ihre internationalen Verpflichtungen verletzt. Es ist klar, dass dies die Anstrengungen um Stabilität und Frieden in der Region nicht fördertn wird.

Wir appellieren erneut an die DVRK, mit den ballistischen Raketentests, die sowohl die regionale als auch die internationale Sicherheit und Stabilität bedrohen, aufzuhören und ihre Verpflichtungen im Rahmen der betroffenen UN-Resolutionen vollständig zu erfüllen.