Türkisches Generalkonsulat München

Mitteilungen des Türkischen Aussenministeriums

Pressemitteilung In Bezug Auf Das Istanbul-treffen Der Internationalen Kontaktgruppe Für Afghanistan , 04.06.2016

Nr.: 126, 4. Juni 2016

Das nächste Treffen der Internationalen Kontaktgruppe für Afghanistan, die 2009 als die Grundplattform für die Koordinierung der internationalen Bemühungen für den Frieden und für die Stabilität von Afghanistan gegründet wurde, wird am 5. Juni 2016 in Istanbul stattfinden.

Die Türkei wird somit nach 2012 zum zweiten mal beim Treffen der Internationalen Kontaktgruppe Gastgeber, die ihre Arbeiten mit Beiträgen von fast 50 Ländern und internationalen/regionalen Institutionen fortsetzt.

Während des Treffens der Internationalen Kontaktgruppe, die vor dem Warschauer NATO-Gipfel und Brüsseler Afghanistan-Konferenz -bei denen wichtige Entscheidungen bezüglich Afghanistan getroffen werden sollen- stattfinden soll, wird erwartet, dass der Reformprozess, Sicherheitslage, Friedens- und Versöhnungsprozess in Afghanistan sowie Themen bezüglich der regionalen Zusammenarbeit behandelt werden.

Die Türkei findet die anhaltende Unterstützung der internationalen Gemeinschaft an Afghanistan, das sich in einer kritischen Phase befindet, begrüßenswert und wird seine Beiträge für die Sicherheit und Entwicklung des brüderlichen Afghanistans auf bilateralen und multilateralen Plattformen fortsetzen.