Türkisches Generalkonsulat München

Mitteilungen des Türkischen Aussenministeriums

Nr.: 118, 18. April 2017, Pressemitteilung In Bezug Auf Die Ii. Außenminister-sitzung Zwischen Der Türkei Und Dem Zentralamerikanischen Integrationssystem (sica) Und Auf Das Außenminister-treffen Zwischen Der Türkei Und Des Quartets Der Gemeinschaft Der Lateinamerikanischen Und Karibischen Staaten (celac) , 18.04.2017

Die II. Sitzung zwischen der Türkei und dem Zentralamerikanischen Integrationssystem (SICA) wird am 20. April 2017 in Istanbul stattfinden. An der Sitzung werden Guatemala, Dominikanische Republik, Costa Rica, El Salvador, Honduras, Belize, Nicaragua und Panama teilnehmen.

Am 21. April 2017 wird hingegen das 4. Außenminister-Treffen zwischen der Türkei und des Quartets (El Salvador, Dominikanische Republik, Ecuador und Guyana) der Gemeinschaft der Lateinamerikanischen und Karibischen Staaten (CELAC) stattfinden. S. E. Mevlüt Çavuşoğlu und der Außenminister von El Salvador -aktueller Vorsitzender von CELAC- werden den Ko-Vorsitz der Sitzung übernehmen.

Bei beiden Sitzungen, die zum ersten mal in der Türkei stattfinden werden, werden die Beziehungen der Türkei mit der Region mit all seinen Dimensionen beraten und die gegenwärtigen regionalen und internationalen Entwicklungen werden bearbeitet. Außenminster Çavuşoğlu wird mit den Gastministern auch bilaterale Gespräche durchführen.